Tierkardiologie in BraunschweigExperten für Herzprobleme

Ein gesundes Herz ist die Voraussetzung für ein gesundes Leben – das gilt auch für die Tiere.

Besonders bei Katzen und Hunden kommen jedoch häufig Herzerkrankungen vor.

Diese müssen von einem speziell geschulten Tierarzt behandelt werden.

Da sich die Tierkardiologie kontinuierlich weiterentwickelt, ist eine regelmäßige Weiter- und Fortbildung der Tierärzte notwendig.

Das Team der Kleintierpraxis Dr. Möller in Braunschweig ist unter anderem auf den Bereich Tierkardiologie spezialisiert und bietet Ihrem Tier die bestmögliche medizinische Versorgung.

Herzultraschall in unserer Tierkardiologie in Braunschweig

Für die Diagnosestellung ist der Ultraschall (Sonografie) von besonders großer Bedeutung. Bei diesem bildgebenden Verfahren breiten sich Schallwellen im Körper aus und kommen wieder zurück. Mit einem Ultraschallgerät lassen sich sämtliche wasserhaltigen Organe gut untersuchen.

Der Schwarz-Weiß-Ultraschall wird eingesetzt, um das Herz zu vermessen. Der sogenannte Farbdoppler wird hingegen eingesetzt, um den Blutfluss im Herzen darzustellen.

Die unterschiedlichen Blutflussgeschwindigkeiten werden in den Farben Rot und Blau, Auffälligkeiten in Grün abgebildet.

Die Tierkardiologie der Kleintierpraxis Dr. Möller in Braunschweig ist mit einem Herzultraschallgerät ausgestattet und ermöglicht somit vor Ort eine umfassende Diagnostik des Herzens.

Leistungsspektrum der Tierkardiologie in Braunschweig

Neben dem Herzultraschall führen wir die folgenden kardiologischen Behandlungen in unserer Praxis in Braunschweig durch:

  • Umfassende Anamnese
  • Klinische Allgemeinuntersuchung und Auskultation
  • Kardiologische Röntgenuntersuchung
  • PC-EKG
  • Untersuchungen in unserem eigenen Labor
  • Blutdruckmessung