Stoßwellentherapie bei Ihrem Veterinär in Braunschweig

Auch Tiere leiden besonders mit zunehmendem Alter beispielsweise unter schmerzhaften Arthrosen sowie Gelenk- oder Rückenbeschwerden.

Eine Stoßwellentherapie kann diese gesundheitlichen Probleme lindern. Wenn Sie auf der Suche nach einem Veterinär im Raum Braunschweig sind, der die Stoßwellentherapie anbietet, ist die Kleintierpraxis Dr. Möller Ihr kompetenter Ansprechpartner.

Bei uns steht das Wohl des Patienten stets im Mittelpunkt.

Veterinär in Braunschweig – Schallwelle und ihre Wirkung

Stoßwellen sind sehr energiereiche Schallwellen, die gezielt auf den erkrankten Bereich gelenkt werden. Die Stoßwellentherapie, die Ihr Veterinär in Braunschweig anbietet, wirkt durch Induzierung körpereigener Reparaturmechanismen. Die Energie der Stoßwellen bewirkt eine Veränderung im Zellstoffwechsel am Wirkungspunkt.

Zudem wird durch lokale Reize die Durchblutung verbessert.

Außerdem wird die Ausschüttung von lokal aktiven Stoffen (zum Beispiel Cytokine und Neurotransmitter) aus den Zellen durch die Applikation der Stoßwellen hervorgerufen.

Diese und weitere Effekte beschleunigen den Heilungsprozess und wirken sich sanft auf chronische Entzündungen aus.


Einsatzgebiete der Stoßwellentherapie beim Veterinär in Braunschweig

Die Therapie wird hauptsächlich bei Hunden und Katzen mit folgenden Beschwerden durchgeführt:

  • Arthrose in der Hüfte (Hüftgelenkdysplasie), Knie, Schulter, Ellbogen (Ellbogengelenkdysplasie)
  • Erkrankungen der Bänder und Sehnen (Bänderansatzstellen)
  • schlecht heilende und schmerzhafte Frakturen
  • Lahmheiten infolge Wachstumsstörungen (OCD)
  • Rückenbeschwerden (spinale Spondylose)
  • Positive Effekte der Behandlung mit Stoßwellen bei Veterinär Dr. Möller und seinem Team in Braunschweig sind:
  • Anregung des Stoffwechsels
  • Schmerzlinderung in der behandelten Region
  • Regenerierung von Knochengewebe
  • Linderung von Gelenkfehlstellungen und Muskelverspannungen