Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Endoskopie

Unter einer Endoskopie versteht man die kameragestützte minimalinvasive Untersuchung von schwer zugänglichen Körperhöhlen und den Gastrointestinaltrakt mittels flexibler oder starrer Optiksysteme. Durch eine endoskopische Untersuchung können Oberflächen von inneren Organen beurteilt, Gewebeproben entnommen und Fremdkörper entfernt werden.

Die häufigsten Einsatzgebiete sind die Rhinoskopie, die Tracheoskopie, die Bronchoskopie und die Gastroskopie. Weiterhin lassen sich bestimmte Operationen, z.B. die laparoskopische Kastration, mithilfe eines Endoskops durchführen, sodass durch kleinere Einschnitte die postoperative Wundheilung enorm gesteigert werden kann.

Notfälle

Notfallsprechstunde Samstag: 19.00 – 19.30 Uhr
Notfallsprechstunde Sonntag: 11.00 – 11.30 Uhr | 19.00 – 19.30 Uhr
*ohne telefonische Anmeldung

In Notfällen außerhalb der Öffnungszeiten wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Braunschweig Notdienst.
Dieser ist ebenfalls auf unserem Anrufbeantworter hinterlegt.
Telefon: +49 531 / 13 222

Zum Seitenanfang