Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Tierkardiologie in Braunschweig Experten für Herzprobleme

Ein gesundes Herz ist die Voraussetzung für ein gesundes Leben – das gilt auch für die Tiere.

Besonders bei Katzen und Hunden kommen jedoch häufig Herzerkrankungen vor.

Die Kardiologie beschäftigt sich mit diesen Erkrankungen. Dabei sind klinische Symptome wie Leistungsminderung, Husten und Ohnmachtsanfälle ebenso Indikationen für eine kardiologische Untersuchung, wie die Abklärung angeborener, noch symptomloser Veränderungen am Herzen junger Patienten. Neben Auskultation, EKG und Röntgen des Herzens, ist der Herzultraschall (Echokardiographie) eine wichtige diagnostische Untersuchungsmethode. Dafür steht uns ein modernes Gerät zur Verfügung, mit dem eine genaue Beurteilung der Funktionsweise der Herzklappen, der Leistungsfähigkeit des Herzmuskels sowie der Volumen-, Druck- und Strömungsverhältnisse im Herzen möglich ist.

Nur so können Erkrankungen wie z.B. die Dilatative Kardiomyopathie( DCM),  Endokardiosen oder Stenosen sicher diagnostiziert und beurteilt werden.

Da sich die Tierkardiologie kontinuierlich weiterentwickelt, ist eine regelmäßige Weiter- und Fortbildung der Tierärzte notwendig.

Das Team der Fachtierarztpraxis Dr. Stefan Möller in Braunschweig ist unter anderem auf den Bereich Tierkardiologie spezialisiert und bietet Ihrem Tier die bestmögliche medizinische Versorgung.

Herzultraschall in unserer Tierkardiologie in Braunschweig

Für die Diagnosestellung ist der Ultraschall (Sonografie) von besonders großer Bedeutung. Bei diesem bildgebenden Verfahren breiten sich Schallwellen im Körper aus und kommen wieder zurück. Mit einem Ultraschallgerät lassen sich sämtliche wasserhaltigen Organe gut untersuchen.

Der Schwarz-Weiß-Ultraschall wird eingesetzt, um das Herz zu vermessen. Der sogenannte Farbdoppler wird hingegen eingesetzt, um den Blutfluss im Herzen darzustellen.

Die unterschiedlichen Blutflussgeschwindigkeiten werden in den Farben Rot und Blau, Auffälligkeiten in Grün abgebildet.

Die Tierkardiologie der Fachtierarztpraxis Dr. Stefan Möller in Braunschweig ist mit einem Herzultraschallgerät ausgestattet und ermöglicht somit vor Ort eine umfassende Diagnostik des Herzens.

Leistungsspektrum der Tierkardiologie in Braunschweig

Neben dem Herzultraschall führen wir die folgenden kardiologischen Behandlungen in unserer Praxis in Braunschweig durch:

  • Umfassende Anamnese
  • Klinische Allgemeinuntersuchung und Auskultation
  • Kardiologische Röntgenuntersuchung
  • PC-EKG
  • Untersuchungen in unserem eigenen Labor
  • Blutdruckmessung

Notfälle

Notfallsprechstunde Samstag: 19.00 – 19.30 Uhr
Notfallsprechstunde Sonntag: 11.00 – 11.30 Uhr | 19.00 – 19.30 Uhr
*ohne telefonische Anmeldung

In Notfällen außerhalb der Öffnungszeiten wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Braunschweig Notdienst.
Dieser ist ebenfalls auf unserem Anrufbeantworter hinterlegt.
Telefon: +49 531 / 13 222

Zum Seitenanfang